Beratungsstelle
Fachberatungsstelle gegen Zwangsheirat
Zufluchtstätte
Porto Amal
Gewaltschutz bei Behinderung
Mädchenwohnen Linah
Hilfe nach Flucht
Betreutes Wohnen
Mädchenwohnen Hannah
Mädchenwohnen Hedda
Link zur Seite Onlineberatung
Eine Gruppe gut gelaunter Mädchen, zwei von ihnen pusten Seifenblasen

Aktuelles

Um für kommende, noch schwierigere Zeiten gewappnet zu sein, brauchen wir Frauen, die unsere Mitarbeiterinnen dabei unterstützen im Ernstfall die stationären Angebote des Mädchenhauses aufrecht zu erhalten.

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus müssen wir unsere Erreichbarkeit in den Beratungsstellen der Situation anpassen:

Dieses Jahr gehen weltweit wieder Menschen zum internationalen Frauen*Kampftag auf die Straße.

Bei den diesjährigen Aktionswochen gegen Rassismus vom 01.03. bis 30.30.2020 ist die Fachberatungsstelle gegen Zwangsheirat an gleich zwei Veranstaltungen beteiligt.

Anfang Februar überraschte die Schüler*innenvertretung vom Waldhof Gymnasium das Bielefelder Mädchenhaus mit einer Spende in Höhe von 102 Euro.

Alle sind herzlich eingeladen am Freitag, den 14.02.2020 um 17.00 Uhr auf den Alten Markt zu kommen und gemeinsam gegen Gewalt an Mädchen und Frauen ein Zeichen zu setzen.
Ihr müsst nicht tanzen - Dabei sein ist alles!

Was genau ist eigentlich damit gemeint? In der Öffentlichkeit werden verschiedene Begriffe verwendet, mit denen meist das Gleich gemeint ist.

Mehr lesen

Wir wünschen allen Kooperationspartner*innen, Spender*innen und Unterstützer*innen entspannte Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das Autohaus Mattern überreichte dem Bielefelder Mädchenhaus eine Spende von über 3.000,00€.

Der 25. November ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und unter der Parole „Reclaim the Night!“ oder „Wir fordern die Nacht zurück!“ findet an diesem Tag der jährliche Protestmarsch durch die Bielefelder Innenstadt statt.

Der Bereich „Von Mädchen – Für Mädchen“ von der Fachberatungsstelle gegen Zwangsheirat wurde neu gestaltet und erstrahlt nun im neuen Glanz.

Am 14.11.2019 wurde der Kinosaal 7 im Bielefelder Cinemaxx von ca. 470 Fachleuten, Mitarbeiter*innen des Jugendamtes und der freien Träger, Mitgliedern des Jugendhilfeausschusses der Stadt Bielefeld und Studierenden der Universität Bielefeld gefüllt.

Am 25. November findet im historischen Saal der Ravensberger Spinnerei ein Fachtag zum Thmea Sexismus und digitale Gewalt statt. Mehr Informationen und das Programm finden Sie hier.

Als Mitglied beim BKFS teilen wir deren Position zum Thema: "Keine Anzeigepflicht für Schulen bei sexualisierter Gewalt!"

Bundesweit hängen aktuell Plakate anlässlich des Weltmädchentages. Dank der viele Unterstützung und tollen Zusammenarbeit weiterer Mädchenhäuser können wir so auf die Rechte der Mädchen aufmerksam machen.

  0521 - 17 88 13