Beratungsstelle
Fachberatungsstelle gegen Zwangsheirat
Zufluchtstätte
Porto Amal
Gewaltschutz bei Behinderung
Mädchenwohnen Linah
Hilfe nach Flucht
Betreutes Wohnen
Mädchenwohnen Hannah
Mädchenwohnen Hedda
Link zur Seite Onlineberatung
Eine Gruppe gut gelaunter Mädchen, zwei von ihnen pusten Seifenblasen

Aktuelles

Die Fachstelle Gewaltschutz bei Behinderung vom Mädchenhaus Bielefeld e.V. hat ein neues Video veröffentlicht.

Tauchen Sie in die Geschichte der Bielefelder Frauenbewegung ein und schwelgen Sie in Erinnerungen.

Am Tag vor Heiligabend hatten Geschäftsführung Birgit Hoffmann und Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit Clara Gawlick noch jede Menge zu tun.

Am 20.12. fand die Spendenübergabe der Mädchengeschenke im Hotel & Restaurant Oberwittler in Heepen statt.

Ein turbulentes Jahr mit vielen Höhen und Tiefen geht nun zu Ende. Gerade in diesen Zeiten begegnen uns täglich Herausforderungen, für die die Kolleg*innen

Abschlussveranstaltung: Das Modellprojekt Inklusive anonyme Zufluchtstätte des Mädchenhaus Bielefeld e.V. neigt sich dem Ende zu. Mit der Vorstellung der Projektergebnisse und eines Berichts

Prof. Dr. Friederike Eyssel wurde für ihr nachhaltiges Engagement mit dem Gleichstellungspreis der Universität Bielefeld geehrt und spendete ihr Preisgeld

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Ins Licht gerückt: Für Gewaltfreiheit und Menschenrechte“

…Mädchen sicher inklusiv - Fachstelle Gewaltschutz bei Behinderung! Gewonnen hat das Team rund um Maya Goltermann beim diesjährigen Smart Hero Award

Seid dabei und macht mit bei dem alljährlichen und weltweiten Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen.

Durch die zahlreiche Unterstützung vieler Kund*innen konnte der Rewe Quermann in Bielefeld Babenhausen

Die Deutsche Industrie Reit AG unterstützt mit ihrer deutschlandweiten Spendenaktion das Mädchenhaus.

Liebe Kooperationspartner*innen, liebe Unterstützer*innen, liebe Spender*innen, liebe Freunde des Mädchenhaus Bielefeld e.V.

Zum Start der Öffentlichkeitskampagne „EXIT.NRW – Schutz vereint – Nordrhein-Westfalen gegen Zwangsheirat“ hat Sylvia Krenzel, die Leiterin der Fachberatungsstelle gegen Zwangsheirat, gemeinsam mit Ministerin Frau Scharrenbach vom Ministerium

  0521 - 17 88 13