Beratungsstelle
Fachberatungsstelle gegen Zwangsheirat
Zufluchtstätte
Porto Amal
Gewaltschutz bei Behinderung
Mädchenwohnen Linah
Hilfe nach Flucht
Betreutes Wohnen
Mädchenwohnen Hannah
Mädchenwohnen Hedda
Link zur Seite Onlineberatung
Im Vordergund ein Mädchen, das im Rollstuhl sitzt, im Hintergrund sieht man die Silhouette einer Stadt

Informationen für Fachkräfte

  

Präventionsangebote

Viele Fäuste im Kreis. In der Mitte ein BIld mit der Aufschrift: Nein heißt Nein

Das Mädchenhaus Bielefeld bietet seit jeher und in den letzten Jahren vermehrt Präventionsveranstaltungen für verschiedene Zielgruppen und mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an, die dementsprechend in unterschiedlichen Projekten und Abteilungen durchgeführt werden.

Mehr lesen

K.O.-Tropfen

K.O.cktail als Schriftzug im Vordergrund und Gläser im Hintergund

Das Thema K.O.-Tropfen wird in den letzten Jahren immer wieder in den Medien aufgegriffen. In Beratungsstellen gibt es Anfragen von Mädchen und Frauen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben und vermuten, dass ihnen vorher sogenannte K.O.-Tropfen verabreicht wurden.

Mehr lesen

Nein heißt Nein!

Die Worte Nein heißt Nein in weißer Schrift auf pinkem Hintergrund

Das geht jeden und jede was an! Erhebliche Verbesserung für den Schutz der sexuellen Selbstbestimmung. Durch die Verankerung des Grundsatzes „Nein heißt Nein“ stellt die Reform eine erhebliche Verbesserung für den Schutz der sexuellen Selbstbestimmung dar.

Mehr lesen

Gewalt an Mädchen in Teenagerbeziehungen

Auf dem Bild sind zwei blaue Schue von oben zu sehen. Diese stehen auf einem Pfeil der nach links und nach rechts zeigt.

Erste Beziehungserfahrungen und sexuelle Kontakte spielen in der Pubertät eine große Rolle und beeinflussen oft das aktuelle Identitäts- und Selbstwertgefühl von Jugendlichen.

Mehr lesen

Anzeigenunabhängige Spurensicherung

Auf dem ild sieht man zwei Bein vor dunklem Hintergund. Daneben stehen die Worte: Lass Spuren sichern.

Mädchen und Frauen, die Opfer akuter sexualisierter Gewalt geworden sind oder befürchten, dass es so gewesen sein könnte, z.B. weil sie den Verdacht haben, dass ihnen K.O.-Tropfen verabreicht wurden, befinden sich meist in einer Ausnahmesituation.

Mehr lesen

Psychosoziale Prozessbegleitung

Auf dem Bild sieht man ein Mädchen von hinten. Sie hat geflochtene Zöpfe.

Seit dem 01.01.2017 haben (u.a.) Kinder und Jugendliche, die Opfer von Gewalt- und Sexualdelikten geworden sind, einen Rechtsanspruch auf psychosoziale Prozessbegleitung.

Mehr lesen

Weitere Informationen

Stellungnahmen

Das Foto zeigt ein Mädchen mit einer Brille, welches ein Schild in der Hand hält mit der Aufschift Nein

Stellungnahmen des Mädchenhauses oder anderer Organisationen, die wir inhaltlich unterstützen.

Mehr lesen

Angebote im Überblick

Ein Collage von sechs verschiedenen Mädchen

Alle ambulanten und stationären Angebote vom Mädchenhaus Bielefeld auf einen Blick

Mehr lesen

Informationsmaterialien

Das Foto zeigt eine Girlande mit vielen bunten Bändern.

Für unsere Arbeit entwickeln wir fortlaufend verschiedene Materialien für die Mädchen, Fachpersonen, für die Öffentlichkeitsarbeit und alle Unterstützer*innen.

Mehr lesen

  0521 - 17 88 13